nutz.niesser
von riemsche

 

_____

im golden oktober feierten aufs geld gamsig kitzbühler
ihren frühstart in d skisaison mit ner schlammschlacht
pfiff inszeniert pistenbetrieb auf s stabil föhnwetter
temperaturen die täglich deutlich über20+ lagen karrte
unter groteskem aufwand schnee von sehr weit weg heran
beabsichtigt regional klimawandel ging in d bade.hose
verwöhnt endkundschaft zeigte sich sichtlich irritiert
s verschwindend weiss etwas am hausberg wurd zum fanal
beissend spott signal dass uns in auflösung befindlich
zeitrechnung kommerziell dauerjahrmarkt auf den zeiger
gehen darf doch der winter kein winter der sommer kein
sommer sein früher saisonale werden ganzjährig wirksam
schlüsselreize deren ökonomische verwertung kaufimpuls
emotional vorgrundierung für tourismus freizeitangebot
rundum zweckdienlich sensationen zum sich vergewissern

dem verlangen nach mehr natürlichkeit primär mittels
kulissenstädte freizeitparks und erlebniskaufhäuser
zu entsprechen ist wegen öffentlich neugier einsicht
in geplante vorhaben daraus resultierend meinung und
zündstoff nimmer locker vom hocker zu bewerkstelligen
favorit papierkorb nur den gewissen klick entfernt
unentwegt zeitverschiebung macht uns ratlos rasend
zur erinnerung_ wir hätten da immer noch die freiheit
uns statt organierter bespassung der sinneserfahrung
waschechter jahreszeiten auszusetzen wind und wetter
frühlingsboten sommerhoch herbst der gedanken und s
schneeweiss wunder ohne passwort buchungsnummer iban
fernab beleuchteter musterbespiele ist die gelassene
betrachtung des sternenhimmels vermutlich das beste
mittel gegen schlaflose nächte stress und burn-out

convenience-kultur_ bedenklich pflegeanleitung besagt
s bedürfnis hat grundsätzlich ohne anstrengung pronto
befriedigt zu werden vorfreude kommt keine auf geduld
beharrlichkeit verzicht verhindern mehr umsatz werden
abgeschafft wenn etwas nicht verfügbar ist man sich s
zum gewünschten zeitpunkt schlicht nicht leisten kann
gilt s sozial tabu sich zu beklagen grenzt juristisch
an verletzt menschenrecht _nie mehr bescheiden stumm
nie mehr betrogen dumm ich will alles und zwar sofort
selbst völlig aus zusammenhang gerissen haben zeilen
wie diese aus nem songtext von gitte haenning nichts
mit der version von vision zu tun an der wir basteln
d illusion technisch sei alles machbar spielt im wind
schatten dominant neoliberaler weltwirtschaft erfolg
reich mit so nebenbei in kauf genommen gegenleistung

nach verblüffend entgrenzung zurück ins hamsterrad
zwölfstundentag dauerverfügbarkeit arbeit auf abruf
die pflege von freundschaft unterliegt dem notstand
vertraglich gebunden permanent kommunikation alles
begleiterscheinungen die s private erodieren lassen
hast familie bist mittlerweile n mensch mit zum teil
absonderlich besonderen bedürfnissen ansonst ne art
maschine mit tücken weil sie schlaf erholung braucht
ja sich mitunter nach dem sinn ihres tuns erkundigt
nie haben wir so lange gelebt wie heute nie uns so
flott von a nach b bewegt gefühlt noch nie so wenig
zeit und muße tag und nacht verkehrt rum s gleiche
einzig die sehnsucht nach ursprünglich unverfälscht
authentischem beruhigt _da konstant_ erhitzt gemüter

_____

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 667 Autoren 4555 Beiträge veröffentlicht!