fundamentale attributionsfehler
von riemsche

 

_____

ein psychologisches phänomen
das so grundlegend und verbreitet ist
dass es teil seiner bezeichnung wurd
diese besagt dass wir die ursachen
für s verhalten anderer gerne
auf deren persönlichkeit zurückführen
während wir für unser eigenes
situative umstände geltend machen
auch in der erklärung vor uns selbst

hat wer anderer in ner notsituation
erste hilfe unterlassen dann ist er
_wir haben s ja schon immer gewusst
ein pfui charakterschwein
macht uns jemand denselben vorwurf
waren widrige umstände dran schuld
wir gerade schrecklich in eile
hat uns sachzwang laufend dran gehindert

dieser stabile unterschied
in sachen zuschreibung rührt daher
dass wir uns selbst gut zu kennen glauben
s bestimmte ideal.bild von uns pflegen
verhalten wir uns in einer weise
die dem nicht gerecht wird
ist s nem fiesen umstand geschuldet
vom verhalten anderer hingegen
ziehen wir gnadenlos rückschlüsse
verallgemeinern diese fehleinschätzung
sogar auf ganze gruppen _können dabei
je nach perspektive
in windeseile die seiten wechseln

die welt durch die augen anderer sehen
ist ne erstaunlich schwierig angelegenheit
s ödön von horváth in seinem stück
zur schönen aussicht bringt s auf n punkt
>> bin nämlich eigentlich ganz anders
ich komm nur so selten dazu <<

_____

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 659 Autoren 4516 Beiträge veröffentlicht!